CUB & WOLF

Indie, Pop, Lo-Fi | Malmö

Warum wird es immer gut, auch wenn die Schweden Musik ‘nur aus Spaß’ machen? Das kann keiner beantworten, beschert uns aber immer wieder bewährte und unvergessliche Konzertabende und dafür sind wir dankbar. (Hasenschaukel Hamburg 12/2014) Malmö ist nun wirklich keine schöne Stadt. Da ist es sehr naheliegend, sich ab & an im Proberaum zu treffen, Bier zu trinken, zu jammen oder Songs zu schreiben. Da sich anscheinend die meisten MusikerInnen dieser Stadt persönlich kennen und sich gerne in der Freizeit treffen, ist es kein Wunder wenn immer wieder andere Konstelatinen zusammen Bier trinken, jammen und Songs schreiben. Daraus sind mehrere wunderbare Bands wie zb Bring the Mourning on, Grant Creon, Golden Kanine, Idle Hands, New Partner und eben auch Cub & Wolf entstanden.